[DE]ISLA NEBULA-RP-PVP-Eroberung-Waehrung-Handel-Lizenzen-Mods

[DE]ISLA

About

Address 89.163.140.186:28000
Hostname [DE]ISLA NEBULA -RP-PVP-Eroberung-Weahrung-Handel-Lizenzen-Mods
Status Online Checked 1 minute ago
Players 14 / 64
Location Germany Germany
Version 1.2.64.7
Platform Windows
Website http://lif-rungholt.de
Registered by Thrainn
Registered since June 14th, 2016 06:18 PM EST
Last update February 4th, 2017 01:28 PM EST

Share this server

Share this server with the following social links to help it get more players.

Statistics

Uptime 100%
Vote(s) 130
Rank 5
Score 217
Favorited 14
Comment(s) 4

Description

Du gähnst, als du früh am Morgen über den Marktplatz deiner Heimatstadt schlurfst. Deine Blicke wandern über die Menschen und Gebäude,
die Marktstände und lachenden Kinder deiner Heimatstadt. Wieder wird dir schmerzlich bewusst, das einige Gesichter die du früher hier 
regelmäßig sahst, nun nicht mehr dazwischen sind. Es ist nun schon ein paar Jahre her, das der große Krieg, der so viel Leid über Land und
Leute brachte beendet wurde. Einen Sieger gab es nicht, nur Verlierer. Auf beiden Seiten, zumindest unter der einfachen Bevölkerung. Die
Toten des Krieges sind die einzigen die ein wirkliches Ende des Krieges gesehen haben, sagte der alte Jakob immer.
Nun, kurz vor den Waffenstillstandverhandlungen, auf einem Acker, sah auch er das Ende des Krieges. Es ist schwer zu fassen für dich, das
nun Frieden herrschen soll. Die Kämpfe, die aus Glaubensgründen, Machtgier, Eifersucht und Unwissenheit begonnen wurden, hatten
schrecklich gewütet und Jahrelang  Land, Stadt, Material, Mensch und Tier verschlungen. Grenzen waren verschoben worden, Städte hatten
ihren Besitzer gewechselt. Neue Schwüre wurden geleistet und neue Bande geknüpft. Alte Feinde wurden zu neuen Nachbarn und Freunde
aus den anderen Dörfern, waren nun Bürger eines andern Landes. Nach Kriegsende gingst du deinem gelernten Handwerk nach. Hast versucht
die Ereignisse zu vergessen, die dich noch Monate später aus deinem Schlaf hochschrecken ließen, schweißgebadet und hektisch atmend.
Gesichter und Klänge der Schlacht, suchten dich beinahe jede Nacht heim, doch langsam kehrte wieder Ruhe ein. Frieden. Ein einfaches
Wort, dessen Bedeutung schwerer zu fassen ist als der Nebel. Deine Gedanken kreisen um Freunde und Verwandte die du im Krieg verloren
hast, als ein Reiter mit einem Gefolge aus bewaffneten in dein  Dorf kommt. Vom Pferderücken herab verließt er eine Verlautbarung deines
Königs:
"Höret, Höret gute Menschen ! Ich, seine Majestät König Roderich, erlasse: das ein jedes Dorf in meinem Reiche Fünf gute Männer und
Frauen wähle, auf das sie mein Land auf der ISLA NEBULA bewirtschaften und bestellen mögen. Voller Gnade will ich ihnen
gewähren sich zu neuen Gemeinschaften zusammen zu schließen, auf das sie dort Land Urbar und Vieh fruchtbar machen mögen. Ein jeder
Freiwillige erhalte Handgeld und Gut von mir, auf das ihm leichter falle, das Land zum blühen zu bringen. Sollte ein Dorf sich nicht bereit
finden, mir die geforderten Menschen ab zu stellen, so werden meine Häscher Fünf Männer und Frauen zufällig auswählen und auf die Insel
verbringen, auf das sie dort unter Zwang arbeiten, bis ans Ende ihrer Tage. So beschlossen und befohlen von mir, König Roderich"
Du gehörst nun also zu jenen, die außerwählt sind. Die kleine Gruppe Menschen um dich herum geht in guter Hoffnung an Bord des Schiffes.
Andere, werden in Ketten an Bord der Schiffe gebracht. Auf dem Weg in deine neue Heimat. Wer weiß, was genau dich dort erwarten wird.
Du jedenfalls, wirst es sehr bald heraus finden...


Servereinstellungen:
Fertigkeitsmultiplikator: 2
Pflanzenwachstumsdauer: 5
Fertigkeiten-Grenze: 902
Anzahl an Wildtieren: 100
Landschaftsbau Geschw.: 3
Objektzerfallrate: 0
Herstellungsdauer: 60
Stunde der Abrechnung: 0
Tierzucht/Fütterungszeit: 300

Neuer Root Server - Neustart und neues Konzept seit dem 03.02.2017